Seminare und Fortbildung

Teilnahmebedingungen

Anmeldung

Bitte melden Sie sich frühzeitig online oder per Fax über das Anmeldeformular an. Sie erhalten zeitnah eine Rückmeldung per e-mail. Eine verbindliche Anmeldebestätigung senden wir Ihnen auf herkömmlichen Wege per Post zu. Nach Erhalt dieser Bestätigung inklusive der Rechnung sind die Seminargebühren fällig. Bitte überweisen Sie die Rechnung bis spätestens 4 Wochen vor Semiarbeginn.

Bankverbindung: Kreissparkasse Wesermünde-Hadeln, BLZ 290 501 50, Konto 150 504 934

Geben Sie auf der Überweisung deutlich den Titel des jeweiligen Seminars an.

Abmeldung

Wir erkennen grundsätzlich nur schriftliche Abmeldungen an. Bei einer Abmeldung ist eine Bearbeitungsgebühr von 30,00 € zu zahlen. Bei Abmeldungen weniger als 4 Wochen vor Seminarbeginn sind 25% der ausgewiesenen Teilnahmegebühr, bei weniger als 2 Wochen 50% und bei weniger als 7 Tage bzw. bei Nichtteilnahme ist die gesamte Teilnahmegebühr zu entrichten. Maßgeblich ist der Poststempel. Falls ein Interessent von der Warteliste nachrückt oder wenn dies nicht möglich ist, Sie einen Ersatzteilnehmer verbindlich anmelden, ist lediglich die Bearbeitungsgebühr in Höhe von 30,00 € zu zahlen.

Seminarabsage

rundherum Fortbildungen und Seminare behält sich vor, Seminare aus wichtigem Grund zeitlich zu verschieben oder abzusagen. Eine Absage erfolgt schriftlich spätestens 2 Wochen vor Seminarbeginn. Sollte das Seminar aufgrund nicht zu beeinflussender Ursachen zu einem späteren Zeitpunkt abgesagt werden müssen, so kann die Absage telefonisch erfolgen. Bereits gezahlte Seminargebühren werden zurückerstattet. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.